Rauchwarnmelder retten Leben

Zwei Drittel der Brandopfer werden im Schlaf vom Feuer überrascht. Gefährlich ist dabei der Brandrauch. Hier kommen Rauchwarnmelder zum Einsatz. Rauchmelder warnen bei einem entstehenden Brand mit einem lauten akustischen Signal, wenn das giftige Rauchgas in die Messkammer des Melders gelangt. So bleiben nach dem Alarm 120 Sekunden, um sich und weitere Bewohner in Sicherheit zu bringen. Auch wir stellen immer wieder in Einsätzen fest, dass Rauchwarnmelder schlimmeres verhindern konnten.

Rauchwarnmelder retten Leben

Seit einigen Jahren besteht in Nordrhein-Westfalen eine Rauchwarnmelder-Pflicht für Neu- und Bestandsbauten. In allen Schlafzimmern, Fluren und Treppenhäusern muss jeweils mindestens ein Melder vom Eigentümer installiert werden. Unabhängig von den gesetzlichen Regelungen empfiehlt sich die Installation in allen Aufenthaltsräumen (z.B. Wohnzimmer oder Arbeitszimmer). Beim Kauf sollte auf das unabhängige Qualitätszeichen "Q" geachtet werden. Rauchmelder mit "Q" haben eine festverbaute 10-Jahres Batterie, sind nach festgelegten Standards geprüft und bieten damit eine hohe Sicherheit. Die Prüfung und Pflege soll regelmäßig gemäß Herstellerangaben erfolgen, mindestens jedoch alle 12 Monate. Etwa mit dem Funktionstest per Prüftaste, einer Sichtprüfung auf Verschmutzung oder ob der Melder in einem Umkreis von einem halben Meter frei von Hindernissen ist. Die Prüfung, sowie die Tätigkeiten zur Instandsetzung der Melder sollte dokumentiert werden.
 

Rauchwarnmelder retten Leben
Rauchwarnmelder retten Leben

 

Die 5 größten Irrtümer
 

Irrtum 1Irrtum 1
 

Wenn es brennt, bleibt genug Zeit – Irrtum:
Bei einem Brand bleiben höchstens 120 Sekunden zur Flucht.
 

  

Ein Rauchmelder im Flur reicht – Irrtum:
Rauchmelder gehören mindestens in alle Flure, Schlaf- und Kinderzimmer, in Berlin und Brandenburg auch in alle Aufenthaltsräume außer der Küche..
 
 

Irrtum 1Irrtum 2

 

Irrtum 1Irrtum 3
 

Die Rauchmelderpflicht gilt nur für Vermieter, nicht für Eigentümer im selbstgenutzten Wohnraum – Irrtum:
Die Pflicht gilt für alle Eigentümer!

Ich bemerke den Brand rechtzeitig – Irrtum:
Nachts schläft auch der Geruchssinn, man wird bei einem Brand nicht wach.

Irrtum 1Irrtum 4
 

Irrtum 1Irrtum 5

 

Qualität von Rauchmeldern erkennt man allein am CE-Zeichen – Irrtum: gute Rauchmelder tragen zusätzlich das Qualitätszeichen „Q“.