Kreiszeltlager erfolgreich in Peckelsheim durchgeführt

Sonntag, 07. August 2022: Von Donnerstag bis zum heutigen Sonntag fand zum zweiten Mal in Peckelsheim das Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Kreis Höxter statt. So entstand rund um das Peckelsheimer Schulzentrum eine kleine Zeltstadt mit etwa 250 Jugendlichen und Betreuern. Bereits am Mittwochabend waren erste Zelte aufgebaut worden bevor es am Donnerstag dann so richtig losging und nacheinander alle Teilnehmer eintrudelten und die offizielle Eröffnung auf dem Programm stand. Als erster großer Programmpunkt stand am Freitag das Spiel ohne Grenzen auf dem Programm. Dafür hatten sich die teilnehmenden Jugendfeuerwehren in 19 Gruppen aufgeteilt gehabt. Gewinner wurde die JF Beverungen vor der JF Dalhausen auf dem zweiten Platz sowie der gastgebenden JF Peckelsheim auf dem dritten Platz.
 

Am Samstag stand die Abnahme der Jugendflamme Teil 1 und Teil 2 auf dem Programm. Im Bereich der Fahrzeug- und Gerätekunde wurde die Überprüfung am LF 10 vom Löschzug Peckelsheim durchgeführt. Außerdem wurden auch das Jugendfeuerwehr-Fitness-Abzeichen abgenommen. Ebenfalls fand ein Gottestdienst mit Pfarrer Insel aus Warburg statt und anschließend folgte eine Nachtwanderung. Zur Verpflegung der zahlreichen Teilnehmer wurde u.a. eine Burgerstraße aufgebaut und am Samstagnachmittag gab es zusätzlich auch noch Kuchen. Das Zeltlager endete schließlich am Sonntagvormittag.
 

Von der Peckelsheimer Jugendfeuerwehr waren 16 Teilnehmer sowie 5 Betreuer mit dabei. Besonderer Dank gilt von Seiten der Jugendfeuerwehr Peckelsheim den zahlreichen Unterstützern. Dazu gehört der Peckelsheimer Bäcker Ernst, die Metzgerei Jäger, der Peckelsheimer Edekamarkt Strese sowie die Firma Werner Pennig aus Bonenburg. Weiterer Dank gilt dem Verein „Freunde des Hallenbades“ sowie der DLRG Peckelsheim für die Möglichkeit das anliegende Hallenbad zu nutzen sowie der Stadt Willebadessen, die das Gelände zur Verfügung gestellt hatte.
 

Das Jugendfeuerwehr-Zeltlager findet alle 2 Jahre statt. Der Löschzug sowie die Jugendfeuerwehr Peckelsheim freuen sich, in diesem Jahr nach 2018 wieder den Veranstaltungsort für die Jugendfeuerwehren des Kreises Höxter gestellt zu haben. Als Ehrengäste konnten Vertreter vom Kreisfeuerwehrverband sowie von den Feuerwehren der Städte aus dem Kreis Höxter begrüßt werden sowie Landrat Michael Stickeln und Willebadessens Bürgermeister Norbert Hofnagel.

 
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung! Mit Klick auf den rechten Bereich des Fotos blättern Sie dann weiter, mit Klick auf den linken Bereich zurück.