Neuigkeiten beim Löschzug Peckelsheim in 2021

An dieser Stelle informieren wir über Neuigkeiten wie etwa Übungsabende oder Veranstaltungen, an denen der Löschzug Peckelsheim oder die Jugendfeuerwehr teilgenommen hat oder sie veranstaltet hat. Die Fotos auf dieser Seite können per Klick auf das Bild vergrößert werden. Bei größeren Berichten erreichen Sie über "Weiterlesen" einen ausführlicheren Bericht. Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus 2021. Weitere Berichte aus anderen Jahren seit 2012 erreichen Sie über das Menü links.

-

Atemschutz-Lehrgang beendet

Atemschutz-Lehrgang beendet

Sonntag, 18. Juli 2021: An diesem Wochenende ging der Atemschutz Lehrgang der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Willebadessen zu Ende. Der Lehrgang fand im Feuerwehrgerätehaus in Willebadessen sowie auf der Atemschutz-Übungsstrecke in Brakel statt. Unter der Leitung von Kreisausbilder Thomas Schlitt und weiteren Kameraden aus dem Stadtgebiet Willebadessen wurden acht neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet. Sieben Kameraden kommen aus dem Stadtgebiet Willebadessen und ein Kamerad aus Neuenheerse. Mit Luis Soethe und Jan Baacke waren auch zwei Kameraden vom Löschzug Peckelsheim mit dabei. Das gezeigte Fotomaterial stammt vom Löschzug Willebadessen.

-

Wasserentnahme offenes Gewässer

Sonntag, 18. Juli 2021: Noch immer finden die Übungsabende aufgrund der Corona-Pandemie aufgeteilt in Gruppen statt. An diesem Wochenende wurde bei der zweiten Gruppe geübt. Auch wenn das neue HLF 20 inzwischen schon fast zwei Monate in Peckelsheim im Dienst ist, ist es natürlich noch immer das Hauptthema bei den Übungen. So stand am Freitag die Wasserentnahme aus offenen Gewässern auf dem Plan und die Maschinisten haben den sicheren Umgang mit den neuen Gerätschaften geübt.

Wasserentnahme offenes Gewässer

-

HLF 20-Einweisungen werden fortgesetzt  

HLF 20-Einweisungen werden fortgesetzt

Samstag, 10. Juli 2021: Bei weiterhin stabil niedrigen Corona-Zahlen kann auch der Übungsbetrieb beim Löschzug in halbwegs normalen Umfang fortgesetzt werden. Am Freitag übte wieder die erste Gruppe. Weiterhin besteht mit dem neuen HLF 20 natürlich noch immer großer Bedarf sich mit der neuen Technik zu beschäftigen. Wieder einmal ging es dazu ins Peckelsheimer Gewerbegebiet. Thema war dabei u.a. die Rettungsplattform. Ein technisches Hilfsmittel, dass es in Peckelsheim bisher nicht gab. Es wird bei erhöhten Einsatzstellen wie z.B. bei LKW-Unfällen eingesetzt.

-

Detailvorstellung HLF 20 nun verfügbar

Samstag, 03. Juli 2021: Bereits einige Wochen sind vergangen seit der Ankunft vom neuen HLF 20 im Peckelsheimer Gerätehaus. Nach wie vor laufen die Einweisungen auf die umfangreiche moderne Technik. Inzwischen fand auch ein Foto-Shooting mit dem Rosenbauer-Fahrzeug auf MAN-Fahrgestell statt und es wird nun auf der Detail-Seite mit weiteren Infos und Fotos vorgestellt. Dabei gibt es einige Fotos und Beschreibungen von der Beladung. Alle weiteren Informationen auf der Seite zum HLF 20.

Detailvorstellung HLF 20 nun verfügbar

-

Weitere Übungen mit dem neuen HLF 20  

Weitere Übungen mit dem neuen HLF 20

Samstag, 12. Juni 2021: Am gestrigen Freitag fand der nächste Übungsabend für die erste Gruppe beim Löschzug Peckelsheim statt. Weiterhin großes Thema ist das neue HLF 20. An diesem Abend ging es u.a. um die Nutzung vom Löschwasser-Werfer, den Lichtmast, die Nutzung des neuen Hochleistungslüfters sowie die Einspeisung des HLF 20 mit Löschwasser aus dem TLF 3000. Allein mit diesen beiden Fahrzeugen stehen an Einsatzstellen jetzt 5200 Liter Löschwasser im Tank zur Verfügung.

-

Einweisungen zum neuen HLF 20 laufen

Samstag, 29. Mai 2021: Die Einweisungen auf das neue HLF 20 haben begonnen. Nachdem das Fahrzeug am Donnerstag angekommen ist, werden jetzt in ganz kleinen Gruppen von wenigen Personen die Einsatzkräfte auf die moderne Technik eingewiesen. Zu den Ausstattungsmerkmalen des neuen Fahrzeuges gehören u.a. eine Seilwinde, eine Rettungsplattform sowie ein Löschwassertank mit 2400 Liter Inhalt. Einweisungen finden für die generelle Technik statt und die Maschinisten bekommen Einweisungsfahrten sowie Einblicke in die Pumpentechnik, die per Bildschirm bedient wird.

Einweisungen zum neuen HLF 20 laufen

-

Neues HLF 20 beim Löschzug eingetroffen

Neues HLF 20 beim Löschzug eingetroffen

Donnerstag, 27. Mai 2021: Nach einer technischen Einweisung beim Hersteller Rosenbauer in Luckenwalde ist heute das neue HLF 20 auf MAN-Fahrgestell beim Löschzug Peckelsheim eingetroffen. In den nächsten Tagen und Wochen sind umfangreiche Einweisungen und Übungen auf dem neuen erstausrückenden Fahrzeug mit sowohl umfangreicher Beladung für Brandbekämpfung als auch technischer Hilfeleistung erforderlich. Aufgrund der Corona-Pandemie finden diese in kleinen Gruppen statt. Das Foto zeigt von links nach rechts den kommissarischen Leiter der Feuerwehr Michael Rüsing, Löschzugführer Jochen Behler, die stellv. Zugführer Marco Billau und Matthias Müller und Bürgermeister Norbert Hofnagel.

-

Übungsbetrieb läuft wieder

Samstag, 15. Mai 2021: Nach einer etwa 15 Monate dauernden Pause aufgrund der Corona-Pandemie ist gestern der Übungsbetrieb beim Löschzug Peckelsheim wieder gestartet. Dabei gelten natürlich entsprechende Hygiene-Maßnahmen und der Löschzug wurde in komplett getrennte Gruppen aufgeteilt, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten üben. Auf dem Programm stand gestern eine Besichtigung des Neubaugebiets "Bruchhöhe Nord" unter brandschutztechnischen Aspekten. Außerdem fand eine Maschinisten-Ausbildung statt.

Übungsbetrieb läuft wieder

-