Navigation innerhalb der Einsätze:
Übersicht 2022
Technische Hilfe 1
Kurzbericht: Unwetterlage
Einsatzort: Mehrere Einsatzstellen
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Donnerstag, 17.02.2022, um 01:42 Uhr
Einsatzdauer: 7 Std. und 18 Min.
Einsatzende: 09:00 Uhr
Einsatzleiter: BOI Thomas Schlitt (Leiter der Feuerwehr)
Mannschaftsstärke: 10
Alarmierte Einheiten: Löschzug Peckelsheim
Fahrzeuge am Einsatzort: ELW 1 Peckelsheim HLF 20 Peckelsheim
Einsatzbericht:

Im Rahmen einer Unwetterlage mit orkanartigen Böen wurde auch der Löschzug Peckelsheim zu mehreren Einsatzstellen alarmiert. So mussten u.a. Richtung Fölsen und Helmern, auf der B 252 Richtung Warburg, in Peckelsheim selbst und auch zwischen Helmern und Willebadessen diverse Bäume von den Straßen beseitigt werden.
 

Parallel wurde bis in den Morgen hinein das Peckelsheimer Gerätehaus mit der Einsatzleitung der Stadt Willebadessen besetzt. Ab etwa 6 Uhr wurden von hier alle Einsätze im Stadtgebiet disponiert. Angegeben sind hier nur die Einsatzkräfte aus Peckelsheim. Eingesetzt wurden an insgesamt 10 Einsatzstellen zahlreiche weitere Einheiten aus der Stadt Willebadessen.


Wichtiger Hinweis zu Einsatz-Fotos

Einsatzbilder:
Per Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung. In der vergrößerten Darstellung können Sie per Klick auf den rechten Bereich ein Foto weiterblättern und per Klick auf den linken Bereich ein Foto zurückblättern.

Ungefährer Einsatzort: