Erfolgreich Jugendflamme 3 absolviert

Sonntag, 01. Oktober 2017: 8 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Peckelsheim haben erfolgreich die Jugendflamme in der Stufe 3 absolviert. Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis der Jugenfeuerwehr, die Stufe 3 ist dabei der höchste der 3 Teile und erfordert Fertigkeiten in Feuerwehrtechnik, die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs sowie Themenarbeit. Die Abnahme fand durch Kreisjugendwart Florian Mantel und dessen Stellvertreter Bruno Horstmann statt. Dank gilt von Seiten der Peckelsheimer Jugendfeuerwehr dem früheren Peckelsheimer Jugendwart Gerhard Stamm für die Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Abnahme sowie Willibernd Schröder und der Zukunftsinitiative Peckelsheim (ZIP). Diese hatte für den Tag der Abnahme das Grillgut gesponsert.
 

 Erfolgreich Jugendflamme 3 absolviert

 
Das Foto zeigt in der hinteren Reihe v.l.n.r. Willibernd Schröder (ZIP), Jan Baacke, Luis Soethe, Niklas Genau, Justus Weifen (alle Jugendfeuerwehr), Bruno Horstmann (stellv. Kreisjugendwart) sowie Niklas Striewe (Jugendwart Peckelsheim) und in der vorderen Reihe v.l.n.r. Gerhard Stamm (früherer Jugendwart), Ricarda Rüsing, Philipp Stamm, Erwin Bauer, Yves Scherf (alle Jugendfeuerwehr) und Florian Mantel (Kreisjugendwart).